The Philosophy of Punk - Craig O'Hara
  • The Philosophy of Punk - Craig O'Hara

The Philosophy of Punk - Craig O'Hara

15053
12,00 €
Menge
Wird für dich bestellt

Die Geschichte einer Kulturrevolte

Das US-Standardwerk zur Punk- und Hardcoregeschichte 

Broschur, mit Abb.
166 Seiten
2001, 6. Aufl. 2017

ISBN 978-3-930559-72-5

Ventil-Verlag



Das Buch gibt Newcomern und Kennern einen fundierten Einblick in das Wesen von Punk, in die ›Philosophie‹, die hinter der Bewegung steht. Autor Craig O’Hara, ein genauer Kenner der Szene, behandelt dabei Fragen nach dem Verhältnis von Punk, Politik und Anarchie, geht auf das ambivalente Verhältnis von Punks und Skinheads ein, beschreibt die Fanzine-Szene und widmet den Geschlechterverhältnissen im Punk ein eigenes Kapitel. 

Natürlich kommt dabei auch die Musik nicht zu kurz. Vor allem die US-amerikanische Szene, von Klassikern wie Black Flag und Minor Threat bis zur jüngeren Hardcore- und Riot-Grrrl-Bewegung, wird ausführlich in O-Tönen und zahlreichen Abbildungen vorgestellt. 

Aus dem Amerikanischen übersetzt von Edward Viesel.

aus dem Inhalt:

• WIESO PUNK. Vergleich mit vorangegangenen künstlerischen Bewegungen. Einige Unterscheidungsmerkmale des Punk. 
• FEHLDARSTELLUNGEN IN DEN MEDIEN. Wie das Fernsehen, Hochglanzmagazine und stumpfe Massenmedien ihr Bestes gegeben haben, das wilde Tier zu zähmen. 
• SKINHEADS UND RASSISMUS. Wer sie sind, wo sie herkommen und was sie überhaupt mit Punk 
zu tun haben. 
• KOMMUNIKATION INNERHALB DER BEWEGUNG. Fanzines – von der Kopiermaschine direkt in den Untergrund. 
• ANARCHISMUS. Eine Alternative zu bestehenden Systemen. Was er ist und wieso er von Punks in der ganzen Welt übernommen wurde. Das Versagen der »gekauften« Politiker hat einer Gegenkultur den Weg geebnet, die die Vorstellung vertritt, dass es ohne diese Blutsauger besser ginge. 
• EINE FRAGE DES GESCHLECHTS. Sexismus, Feminismus und gelebte Homosexualität. 
• UMWELTSCHUTZ UND ÖKOLOGIE. Ideen und Techniken von »Earth First«, »A.L.F.« und anderen, die eine Heimat in der Punkszene gefunden haben. 
• STRAIGHT EDGE. Eine Bewegung, die von einer »geringen Bedrohung« (Minor Threat) zu einer konservativen, angepassten Sekte wurde. 
• DIY – Do It Yourself 
• Bibliografie

Zum Autor:

Über sich selbst: "I came from the backwoods of rural Pennsylvania, 'discovered' how much I loved Punk/HC in 1982 and have been playing/attending/organizing gigs ever since. The book came out originally in 1992 as a rough photocopied booklet done at the post office and later in book form after I moved to San Francisco from Boston. Since 1997 I have been working for/with the anarchist publishing/distribution collective AK Press in Oakland, Ca. We do 8-12 books/CDs per years with a focus on radical politics and history. Write for a free catalog. I am currently playing bass for the rock band Songs For Emma, who has a great new LP out called Red Lies and Black Rhymes (Broken Rekids). This year I will be relocating from the ghetto of Hunters Point to the mountains of West Virginia where I have some small farm land and a cottage. There I will remain active in Punk, politics and rock'n'roll even if doing it alone. Also I will be able to spend time on my hobbies of bicycle riding/repair, vegetarian cooking, and shooting guns."